Gründung der Jugendfeuerwehr Haarbach

05.03.2016
Category: Aktuelles JF, Aktuelles

Am 05.März 2016 wurde in Haarbach die zweite Jugendfeuerwehrgruppe des Gemeindebereichs gegründet. Anlässlich dieses Ereignisses, das mit Sicherheit einen Meilenstein in der Geschichte der Haarbacher Feuerwehr bildet, hießen Kreisbrandmeister Franz Saxstetter und Kreisjugendwart Josef Stocker sowie der Vorstand und der Kommandant der FF Haarbach die Jugendlichen herzlich willkommen. 

Für das Amt der Jugendwarte wurden Marianne Bauer und Matthias Maier für die nächsten sechs Jahre gewählt.

Durch die gute Vorarbeit der Jugendführung, konnten an diesem Tag bereits insgesamt 4 Mitgliedern, darunter 3 Mädchen und 1 Junge, alle im Alter zwischen 12 und 14 Jahren, in der Jugendfeuerwehr Haarbach begrüßt werden.
Speziell für sie schaffte sich die Wehr Jugendfeuerwehr T-Shirts an, welche vom Grunddesign an die der aktiven Wehr angelehnt, aber dennoch speziell für die Jugendfeuerwehr abgestimmt sind.
Die Jugendfeuerwehrschutzanzüge nebst dazugehörigen Helmen, Stiefeln und Handschuhen hängen bereits für jedes Mitglied der Jugendfeuerwehr Haarbach im eigenen Spint, im Gerätehaus und wurden freundlicherweise von der Stadt Vilsbiburg zur Verfügung gestellt.

Jeden ersten Montag des Monats um 18 Uhr, treffen sich nun unsere Jugendfeuerwehrler am Gerätehaus um von den Jugendwarten die theoretischen Grundkenntnisse des aktiven Feuerwehrdienstes zu erfahren und diese in der Praxis umzusetzen. Ob nun Erste Hilfe, Knoten und Stiche, Saugleitung kuppeln oder Schlauchaufbau, die Jungen und Mädchen sind stets gefordert.
Aber auch sonst kommt einiges auf die Jugendlichen zu, denn natürlich sollen sie auch in Veranstaltungen wie Dorffest, Vereinsausflug, Christbaumversteigerung, Fahnenweihen usw. eingebunden werden.

Die Feuerwehrführung freut sich schon jetzt auf eine gute Zusammenarbeit der Jugend und der Erwachsenen und hofft den Wünschen der Jugend stehts gerecht werden zu können.
Denn eins ist sicher: "Die Jugend ist 112% unsere Zukunft".