Gemeinschaftsübung mit Holzhausen

13.09.2018
Category: Ausbildung

Übungsart: Gemeinschaftsübung

Übungsbericht: Wie jedes Jahr, wurde auch heuer wieder eine Gemeinschaftsübung mit Holzhausen abgehalten. Diese wurde im aktuellen Jahr durch die Kameraden der FF Holzhausen organisiert.
Hierbei wurde ein Verkehrsunfall mit zwei eingeklemmten Personen angenommen und die Wehren aus Holzhausen und Haarbach zum Übungsort nach Oberhaarbach alarmiert.
Am Übungsort angekommen, wurde durch die FF Holzhausen die Sicherung des auf der Seite liegenden PKW, die Personenbetreuung und Rettung durchgeführt.
Parallel wurde durch die FF Haarbach die Verkehrsabsicherung aufgebaut, der Brandschutz sichergestellt und die Verletztenversorgung nach erfolgter Rettung übernommen.
Nach rund 30min, wurde das Ende der Übung eingeläutet und in einer Übungsnachbesprechung durch 1. Kommandanten Thomas Fleischmann, Übungsorganisator Christoph Mühlbauer und allen Beteiligten das Übungsgeschehen kurz Revue passieren lassen.

Übungsort: Oberhaarbach

Übungsdatum: 13.09.2018

Übungsbeginn: 19:30 Uhr

Übungsende: 20:30 Uhr

Übungsdauer: 1Std.

Mannschaftsstärke: 8

Fahrzeuge am Übungsort:
Tragkraftspritzenfahrzeug
Mannschaftstransportfahrzeug

weitere Feuerwehren am Übungsort:

FF Holzhausen