Dachstuhlbrand

02.04.2018
Category: 2018

Einsatzart: Dachstuhlbrand

Einsatzbericht:

Ein Großaufgebot an Feuerwehren wurde zum Dachstuhlbrand in Seidlhub am Ostermontagabend alarmiert. Bei Eintreffen an der Einsatzstelle, konnte ein kleinerer Brand im Dachstuhlbereich festgestellt werden. Durch die Feuerwehr Haarbach wurde zuerst die Zufahrt zum Innenhof für ein wasserführendes Fahrzeug und die Drehleiter freigehalten. Im Anschluss wurde der Aufbau einer B-Leitung vom etwa 500m entfernten Löschweiher unterstützt.

Das Feuer konnte durch die FF Vilsbiburg mit Drehleiter von außen und durch die FF Geisenhausen mit Atemschutz von innen kurz nach Eintreffen abgelöscht werden. Die eingesetzten Kräfte konnten so die Einsatzstelle nach ca. einer Stunde wieder verlassen.

Einsatzort: Seidlhub

Alarmierung Feuerwehr Haarbach: am 02.04.2018 um 19:16 Uhr

Einsatzende: 20:03 Uhr

Einsatzdauer: 47 Min.

Mannschaftsstärke: 16

Fahrzeuge am Einsatzort: 

Tragkraftspritzenfahrzeug
Mannschaftstransportfahrzeug
Schlauchanhänger

alarmierte Einheiten:


FF Bergham
FF Gaindorf
FF Geisenhausen
FF Haarbach
FF Holzhausen
FF Landshut
FF Tiefenbach
FF Vilsbiburg
Landshut Land 1
Landshut Land 2
Landshut Land 2/3
Polizei
Rettungsdienst